Titelbild Schoko Birne und Walnuss

Schoko, Walnuss und Birne

Titelbild Schoko Birne und Walnuss

„Der sieht so nach Backmischung aus“…..Wie bitte?? Ganz böse….

Hier dann mal der Gegenbeweis!

kuchenprofil

Ihr braucht für den Schokoteig:

225g Butter (Margarine geht auch)
225g Puderzucker
3 Eier
175g Mehl
3TL Backpulver
50g Kakaopulver

Butter und Puderzucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben und gut verrühren. Mehl, Kakao und Backpulver hinein sieben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Für den Nussteig:

150g Margarine
100g Zucker
1 Pck Vanillezucker
2 Eier
Salz
2 Tropfen Backöl Bittermandel
125g Mehl
1 TL Backpulver
50g geriebene Walnusskerne

Margarine schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier, Salz und Backöl dazu geben. Mehl und Backpulver gesiebt unterrühren. Dann die Wallnusskerne unterheben.

draufsicht

Zuerst kommt der Schokoteig in eine eingefettete Springform. Darauf legt ihr die geviertelten Birnen. Sie sollten relativ trocken sein. Sonst wird der Kuchen zu feucht. Ich hatte eingelegte Birnen. Die muss man gut abtropfen lassen und eventuell mit Zewa abtupfen. Darauf schichtet ihr den Nussteig.

Das wird dann bei 180 Grad etwa 60 Min gebacken. Testet auf jeden Fall mit einem Metallspieß ob der Kuchen durch ist. Je nach dem wie feucht die Birnen sind dauert es etwas länger.

Anschnitt

Die Birnen sind natürlich nach unten gerutscht teilweise.

Diesen Kuchen gabs auch auf der Geburtstagsfeier meiner Schwester und meines Neffen. Ich hatte die Idee dafür schon länger im Kopf und hatte ihn jetzt noch zu der Käse-Sahne-Torte gemacht. Lecker war er! Und im Laufe der Feier auch noch ganz weg geputzt. Zu später Stunde wurde er noch mal beliebt…nachdem ich mich über die Backmischungsunterstellung empört hatte. Sowas!

Eure Krissi

Advertisements

2 Gedanken zu “Schoko, Walnuss und Birne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s