In der Weihnachtsschickerei… 4/7 Tannenbäumchen

Schon wieder etwas was anders ist, als es zu sein scheint. Denn auch Tannen sind einfach zu groß zum verschenken. Und auch wenn Tannenschnaps in meiner Familie mal sehr beliebt war, sind sie eigentlich auch nicht besonders lecker oder genießbar. Diese hier allerdings schon.

Für 12 Stück braucht ihr:

3 Eier
25g Mehl
150g Puderzucker
1 Prise Salz
25g Speisestärke
Saft einer halben Zitrone
75g Zucker
200g weiße Kuvertüre
Zuckerdekoration
100g gemahlene Mandeln
200g gehackte oder gemahlene Pistazien (kann man auch mit anderen Nüssen mischen solange der Hauptanteil Pistazien sind, wegen der Farbe)

Aus Backpapier 12 Kreise mit 16cm Durchmesser ausschneiden und vom Rand bis zur Mitte einmal einschneiden. Diese zu Kegeln formen und mit einer Büroklammer fixieren. Dann mit der Spitze nach unten in Förmchen oder ofenfeste Tassen stellen.
Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Danach die Eigelbe unterrühren. Mandeln, Mehl und Stärke vorsichtig unter die Eimasse heben. Den Teig dann gleichmäßig in die Papierkegel füllen. Dann bei 180 Grad  für 20 min backen. Kegel umgedreht auf einem Gitter erkalten lassen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. Von den kalten Kegeln vorsichtig das Papier entfernen, dünn mit Kuvertüre einpinseln und in den Pistazien wälzen.
Aus dem Puderzucker und dem Zitronensaft Zuckerguss herstellen und jeweils einen kleinen Löffel über die Bäumchen kippen. Mit dem restlichen Guss die Dekoration befestigen.
Die Bäumchen halten sich trocken gelagert ungefähr 2 Wochen.

Die habe ich für das Päckchen in einen Karton eingepackt und gepolstert. Ich befürchte sonst wären sie kaputt gegangen. Sie sind schon ein wenig empfindlich.

Hätte ich das Rezept doch mal gestern gepostet. Gestern war nämlich das selbe bei der Bild zu sehen. Hier könnt ihr dann also auch eine bebilderte Anleitung finden. Natürlich nicht von mir.

Eure Krissi

P.S.: Im ersten Artikel gibt es jetzt auch alle Rezeptkarten zum Download.

Advertisements

2 Gedanken zu “In der Weihnachtsschickerei… 4/7 Tannenbäumchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s