Kommt gut ins neue Jahr!!

So noch kurz vor Silvester falls ihr noch Zeit habt eine kleine Idee. Die niedlichen kleinen Schweinchen hab ich schon vor einiger Zeit im Netz gefunden. Ich weiß leider nicht mehr wo, denn ich habe ausnahmsweise nur das Bild abgespeichert. Die mussten aber auf jeden Fall für Silvester gemacht werden. Für den Teig habe ich allerdings ein Rezept von Jamie Oliver benutzt.

Schweinchen

Ihr braucht:

400g Weizenmehl Type 550 (Backstark)
100g Hartweizengrieß
1 TL Salz
2 Pck Trockenhefe
1 TL brauner Zucker
325ml warmes Wasser

Mehl, Grieß und Salz mischen und eine Mulde in die Mitte drücken. Hefe und Zucker mit dem Waser mischen und mit einer Gabel verrühren bis sich alles aufgelöst hat. Das muss dann noch eine Weile ruhen. Danach kommt es in die Mulde. Jetzt das Mehl nach und nach in die Flüssigkeit einarbeiten. Wenn das nicht mehr funktioniert, mit den Händen kneten. Den Teig noch einige Zeit kräftig durchkneten so dass er schön glatt und weich ist. Der Teig muss dann mit Mehl bestäubt werden und etwa 15 min bei Zimmertemperatur gehen.
Anschließend könnt ihr kleine Pizzabrötchen formen. Für die Schweinchennase einfach eine kleine Teigkugel plattdrücken und auf ein Pizzabrötchen drücken. Dann zwei Löcher mit einem Schaschlikspieß hinein piecksen. Auch für die Augen noch zwei Löcher darüber. Die Öhrchen werden aus zwei kleinen Dreiecken geformt und angedrückt.
Wenn alle fertig sind kommen sie bei 250 Grad für etwa 20 min in den Ofen.

Viel Spaß heute beim feiern! Rutscht gut ins neue Jahr und genießt das Feuerwerk! Bis bald im Jahr 2013!!

Eure Krissi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s