birnenmuffins

Birnen-Pilze – Owl see you to celebrate

Noch was obstiges bei dem schönen Wetter. Die Birnenmuffins sind schön saftig, auch über mehrere Tage, und schnell hergestellt.

birnenmuffins

Ihr braucht für etwa 14 Muffins:

250g Birnenstückchen
250g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Ei
125g Zucker
1 Pck Vanillezucker
80ml Öl
250g Naturjoghurt

Abgesehen von den Birnen, alle Zutaten zu einem Teig vermengen. Zum Schluss die Birnen unterheben. Den Teig in Muffinförmen verteilen und bei 180 Grad für etwa 30 min backen.

Verziert habe ich die Muffins nachher mit türkis gefärbten und weißen Candy Melts. Natürlich geht da auch weiße Schokolade, die ist dann nur ein wenig gelblicher.

Ich hoffe ihr genießt den angeblich erstmal letzten Frühlingstag. Ab morgen soll es ja wieder regnen und dann sogar wieder frösteln. Naja, wäre zumindest gut für die Winterschuhe, die ich gestern bestellt habe. Dann müssten sie nicht bis nächsten Winter im Schrank stehen. Sie waren reduziert und mintfarbend. Grund genug um bei warmen Frühlingstemperaturen Winterschuhe zu bestellen, finde ich. Erwähnte ich mintfarbend?

Eure Krissi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s