Frühlingsvergnügen für alle! – Brandnooz März 2013

Frühlingsvergnügen? Ja, wenn schon nicht da draußen, dann wenigstens hier drinnen in der Box.

Brandnoozbox März 2013

Pulmoll Ingwer-Zitrone – 1,19€-1,49€
Fanta Beaches of the World Pfirsisch Mix – 0,89€
Heinz Hot Sauce Chipotle & Garlic – 2,99€
Seeberger Ananas ungezuckert – 2,99€
Lambertz American Cookie Kuchen in den Sorten “ Double Choc“ und „White Hazelnut“ – 1,99€
Köllnflocken & Schoko – 1,89€
belVita Frühstückskekse Honig & Nüsse mit Schokoladenstückchen – 2,89€
Todd´s Push & Chill Swimming Pool – 2,99€

Diese Box gefiel mir auf den ersten Blick schon sehr gut.

Die Pulmoll-Bonbons haben wir noch nicht probiert. So viele Bonbons in den Boxen. Wir haben noch so viele und auch schon einige verschenkt. Ich weiß nicht mehr wohin damit. Zum Glück sind sie lange haltbar.

Pfirsich-Fanta…alle mal „YAAAY“… im Chor bitte…Pfirsich-Fanta ohne Zucker….alle mal „NAAAAAAAIIIIIIIIINNN“…schön dramatisch…auch im Chor…Danke!!
Das sagt glaub ich schon alles. Pfirsich-Fanta an sich wäre wirklich super. Die hat auch ganz toll geschmeckt im ersten Moment. Ich wäre für eine Massenproduktion. Aber dann kommt dieser Süßstoffgeschmack. Bäh! Ja, ich schmecke überall und immer Süßstoff raus leider. Das habe ich ärgerlicherweise von meiner Mama geerbt. Und bei dieser Fanta ist der Nachgeschmack sogar ziemlich extrem. Gibts die auch mit ganz normalem Zucker? Hat das schon jemand entdeckt? die würde ich nämlich gern kaufen.

Chipotle & Garlic Sauce. Ich mag das Wort Chipotle. Leider gar nicht meine Baustelle, weil scharf. Mr N war aber mehr als begeistert. Die wird nachgekauft und alle Sorten ausprobiert. Eine würzig, süßliche Schärfe, die zu Fleisch, Suppen, Gemüse und eigentlich überall passt, wo das gewisse Etwas fehlt (hab ich mir sagen lassen).

seeberger ananas

Getrocknete Ananas ist etwas gewöhnungsbedürftig. Mir hat sie ganz gut geschmeckt. Süß und fruchtig war sie. Ich weiß nicht, ob ich sie nochmal kaufen würde. Aber eigentlich nur, weil ich nicht genau weiß was ich damit machen kann. Ich esse getrocknete Früchte nicht pur, sondern backe meistens damit oder mische es ins Müsli. Aber Ananas…hm vielleicht Ananas-Cookies. Wäre sicher witzig. Ich weiß noch nicht. Auf jeden Fall sehr ungewöhnlich, aber schmeckt nicht schlecht.

Keks-Kuchen

Cookie-Kuchen…Keks und Kuchen in einem! Man hab ich mich darauf gefreut. die Double-Choc-Sorte war unglaublich lecker. Schön weich, eher wie sehr fester Kuchen. Die andere Sorte war ein wenig trockener und süßer, aber auch lecker. Ja nur ein Riesen-Nachteil hat das Ganze. EIN Keks-Kuchen hat über 300 kcal. Ähm ja…mal eben ne kleine Mahlzeit…supi. Also ich achte jetzt auch nicht ständig auf Kalorien und ignoriere so etwas oft, aber irgendwann hörts auch auf.

Den Köllnflocken stand ich ein wenig skeptisch gegenüber. Denn ich mag zwar Müsli, aber mit wenig Haferflocken. Haferflocken saugen nämlich die Milch auf und werden matschig. Das gefällt mir nicht. Probieren wollte ich natürlich trotzdem. Und zum Glück werden sie nicht zu schnell matschig. Ich nehme mir allerdings kleine Portionen. Das klappt dann sehr gut. Geschmacklich finde ich sie super. Die enthaltene Schokolade kommt total gut raus und die Flocken selber sind irgendwie ein wenig karamellig habe ich den Eindruck. Ich habe auch schon Birnen drunter gemischt. Leckere Flocken!

belvita Frühstückskekse

Die Frühstückskekse sind ja das absolute Highlight. Im Supermarkt stand ich schon oft vor den Packungen. Kekse zum Frühstück wären so toll! Sie waren mir aber einfach zu teuer. Fast 3 € für eine Packung. Da hab ich mich natürlich riesig gefreut, dass sie in der Brandnooz-Box waren. Und was ist? Sie sind lecker! Verdammt…jetzt steh ich noch öfter vorm Regal und hadere mit mir ob ich sie mitnehme oder nicht. Aber mehr Infos für euch jetzt. Also sie sind karamellig und knusprig, aber irgendwie auch weich. Sie sind süß und lecker. Aber nicht zu süß, finde ich. Ein Frühstücksersatz ist es vermutlich nicht. Da gibt es sicher gesünderes.

Naja mittlerweile rattert mein Backhirn schon, ob es nicht eine Möglichkeit gibt etwas ähnliches selbst zu backen. Ideen habe ich schon. Falls es nah genug heran kommt, lasse ich es euch wissen. (Sorry, belvita)

Swimming Pool

Der Cocktail to go…lustige Sache. Das schwimmende Fruchtpäckchen warf ja einige Fragen auf. Klappt das mit dem Ausdrücken? Platzt dann nicht die äußere Hülle? Tja das durfte ich leider nicht herausfinden, denn meine Cocktailhülle war anscheinend schon ein wenig beschädigt. Sie stand für ein paar Minuten im Regal. Als ich sie zum testen herausnahm, floss mir ein blauer See entgegen. Sehr schade, allerdings konnte ich das meiste retten. Nein, ich habe nichts vom Regal geschlürft. Ich habe lediglich die Reste im Beutel verwertet und direkt alles in einen Shaker umgefüllt. Zum Glück ist nicht allzu viel ausgelaufen. Das Ergebnis kam ziemlich nah an einen richtig gemixten Swimming Pool heran fand ich. Mir hat er gut geschmeckt und es war auch nicht zu viel Alkohol enthalten.

Wie hat euch denn die Box gefallen? Habt ihr die BBQ-Box bestellt?
Ich wünsche euch ein schönes, sonniges Wochenende!

Eure Krissi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s