Helles Sauerteigbaguette

Wieder mal ein Fall von „Es ist Sonntag, was nehmen wir morgen mit zur Arbeit?“. In dem Fall hatte ich Glück. Da ist es mir schon etwas früher Sonntags eingefallen. Deshalb fiel die Wahl dann nicht auf etwas schnelles sondern auf ein helles Sauerteig-Baguette.

DSC_0127 Kopie

Sie wurden etwas klein und sehr dünn. Das nächste Mal würde ich sie auf jeden Fall dicker machen. Geschmeckt haben sie sehr gut.

DSC_0164 Kopie

Ihr braucht für 4 Größere:

1/2 Würfel Hefe
75g Sauerteig (Fertigprodukt)
2 TL Salz
500g Weizenmehl
300ml lauwarmes Wasser

Die Hefe in eine Schüssel bröckeln. Mit Wasser und Sauerteig verrühren bis sich alles aufgelöst hat. Mehl und Salz dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten.
Eine Schüssel mit Mehl ausstreuen und den Teig hinein legen. Zugedeckt an einen warmen Ort stellen und 1 1/2 Std gehen lassen.
Danach den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in vier Teile teilen. Jedes Teigstück zu einem Rechteck (40 x 20 cm) ausrollen. Dieses von der langen Seite her aufrollen. Die Teigstangen leicht in sich verdrehen.Die Stangen auf ein Backblech mit Backpapier legen. Weizenmehl darüber sieben. Die Brote zugedeckt nochmal 45 min gehen lassen.
Den Backofen auf 250 Grad aufheizen. Die Brote 10 min backen. Danach die Hitze auf 200 Grad reduzieren und wieder 20 min backen.

DSC_0160 Kopie

Wer sehr aufmerksam die Bilder betrachtet hat entdeckt noch den Schnee auf dem Zeitungsbild. Ja, die Baguettes gab es bei uns schon im Februar. Deswegen war das Licht auch furchtbar für Fotos. Und die Fotos sind drinnen gemacht. Jetzt wäre ich natürlich draußen im strahlenden Sonnenlicht gewesen. Aber Baguettes schmecken eben auch im Februar. Eigentlich tun sie das ja immer.

DSC_0125 Kopie

Gerade jetzt wo so langsam die Grillsaison anfängt, kann man Baguettes ja gut gebrauchen, oder? Habt ihr schon gegrillt? Bei uns wurde Samstag angegrillt. War sehr lecker. Ich esse so gerne Gegrilltes. Fürs grillen selbst bin ich allerdings zu ungeduldig. Das muss dann leider immer jemand anders übernehmen. Nunja.

Also fröhliches Grillen und Picknicken mit den leckeren Baguettes wünsche ich.

Eure Krissi

Advertisements

4 Gedanken zu “Helles Sauerteigbaguette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s