Klassisches Club-Sandwich

Heute gibt es dann direkt das erste Rezepte vom Picknick. Und zwar für das Club-Sandwich, DAS Sandwich überhaupt! Alles drauf was man braucht. Sehr lecker und sättigend! Seinen Namen soll es wohl haben, weil es früher den Mitgliedern eines Privatclubs serviert wurde.

Club-Sandwich

 

Ihr braucht für 2 Sandwiches:

8 Scheiben Frühstücksspeck oder Schinken
2 EL Mayonnaise
1 TL Zitronensaft
1/2 TL Senf
Salz
Pfeffer
1 Tomate
4 Salatblätter
2-3 Scheiben Putenbrust
2 Scheiben Käse
6 Scheiben Toastbrot

Die Speckscheiben anbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Mayonnaise, Zitronensaft und Senf mit etwas Salz und Pfeffer verrühren.
Tomaten und Salat waschen. Die Tomate in Scheiben und den Salat in Streifen schneiden.
Das Toastbrot im Toaster rösten. Am besten nur leicht. Sonst krümelt es zu sehr. 2 Scheiben werden jetzt mit der Mayonnaisemischung bestrichen. Darauf legt ihr die Hälfte der Salatstreifen, Putenbrust und Käse. Dann kommt eine weitere Toastscheibe, die oben wieder mit der Mayonnaise bestrichen wird. Darüber werden Salat, Tomate und Speck gelegt. Oben drauf kommen die letzten Toastscheiben. Jetzt drückt ihr alles ein wenig zusammen, aber vorsichtig.
Danach wird das Sandwich noch diagonal durchgeschnitten.

Wenn ihr mögt könnt ihr in die Hälften Zahnstocher oder Spieße stecken. Oder ihr verpackt es in Tüten zum mitnehmen.

Ein PDF mit dem Rezept habe ich auch wieder für euch.

Sandwiches eignen sich auch super für die Arbeit oder zur Schule!

Kennt ihr das Club-Sandwich schon?

Eure Krissi

Advertisements

2 Gedanken zu “Klassisches Club-Sandwich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s