Lavendel und Minze

Heute habe ich für euch das nächste Rezept aus dem Gewinnspielpaket. Bei Victoria gab es ja schon das DIY für die Teediamanten. Ich hoffe das war einigermaßen verständlich.

DSC_0574 Kopie

Jetzt zeig ich euch etwas einfacheres. Nämlich das Badesalz. Das geht wirklich ganz schnell und ist ein schönes Geschenk für Leute mit Badewanne. Ich könnte mir allerdings auch vorstellen, dass es ein schönes Fußbad hergibt.

DSC_0422 Kopie

Für die Füllung einer Badewanne braucht ihr etwa:

2 EL Salz
2 EL Speisesoda
5 Tropfen ätherische Öle (z.B. Vanille, Zitrone, Lavendel)
1 kleine Hand voll getrocknete Lavendelblüten und klein geschnittene Minzeblätter

Salz und Soda vermengen.
Danach mischt ihr die ätherischen Öle drunter.
Zum Schluss die getrockneten Blüten und Blätter in die Mischung rühren.
Jetzt lasst ihr alles trocknen. Dann könnt ihr es in Beutel umfüllen.

Ich habe direkt etwas mehr als eine Portion in die Beutel gefüllt. Eine Badewannenfüllung ist ja vielleicht etwas wenig. Ich glaube es waren vier Portionen.

DSC_0418 Kopie

Und wenn ihr alles in Beutel gefüllt habt, könnt ihr mit netten Etiketten alles verschließen. Die könnt ihr HIER herunter laden.

Und das Rezept für das Badesalz gibt es HIER.

Und wie war euer Freitag der 13. bisher? Meiner war erstaunlicherweise sehr erfreulich.

Jetzt wünsche ich euch auch ein freudiges Wochenende!

Eure Krissi

Advertisements

6 Gedanken zu “Lavendel und Minze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s