Ingwerkekse

DSC_0450 Kopie

Der letzte Beitrag zum Gewinnspielpaketchen werden die Ingwerkekse. Passt ja irgendwie auch zum Wetter, oder? Ingwer fördert schließlich die Durchblutung, vielleicht wird uns dann ja allen etwas warm. Bei Erkältungen soll es auch helfen. Also falls es euch schon erwischt hat.

DSC_0453 Kopie

Ihr braucht für etwa 50 Stück:

290 g Mehl
1 Pck Backpulver
220 g Butter
140 g brauner Zucker
2 TL Ingwerpulver
evtl. frische Ingwerstücke

DSC_0468 Kopie

Das hier ist ein All-in-Teig. Die mag ich sehr gerne. Ihr könnt also einfach alle Zutaten zusammen zu einem Teig verarbeiten.
Den rollt ihr dann zu einer dicken Rolle auf und drückt in etwas rechteckig. Davon könnt ihr dann Scheiben abschneiden.
Die Scheiben auf ein Backblech legen und in der Mitte mit einer feuchten Gabel eindrücken. Das hat eigentlich nur optische Gründe. Müsst ihr nicht unbedingt machen.
Die Kekse dann bei 200 Grad für 12 min backen.

DSC_0442 Kopie

Und wenn sie abgekühlt sind packt ihr sie in die lila Papppackung (schönes Wort).

DSC_0432 Kopie

DSC_0474 Kopie

Und wo bekommt ihr die?

Natürlich HIER! Einfach auf festem Papier ausdrucken, ausschneiden, falten und befüllen. Falls euer Drucker nicht auf festem Papier drucken kann, klebt es nach dem ausdrucken auf dickeres Papier.

Und das Rezept für die Kekse bekommt ihr HIER als PDF.

Viel Spaß damit! Ich hoffe ihr habt eine schöne Woche!

Eure Krissi

Advertisements

9 Gedanken zu “Ingwerkekse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s