nana nana nana nana Kucheeen!

DSC_0026 Kopie

Superhelden scheinen sehr gefragt zu sein in der Kuchenwelt. Es vergeht wirklich kein Tag an dem nicht nach dem Supermankuchen gesucht wird. Der Artikel hat bisher 4.822 Aufrufe. Das ist (abgesehen von der Startseite) mit weiten Abstand der meist angesehene Artikel. Und es gab unzählige Suchbegriffe dafür.

DSC_0080 Kopie

Eigentlich wollte ich mich schon länger an eine Batmantorte wagen. Und jetzt gab es auch endlich die Gelegenheit dazu. Das Geburtstagskind hat sich wohl gefreut und geschmeckt hat sie auch.

DSC_0021 Kopie

Der Umhang war ein wenig kniffelig. Ich habe 3 Versuche gebraucht um ihn richtig hin zu bekommen, eigentlich ging das noch. Kleinere Fehler lassen sich ja zum Glück gut unter Falten verstecken.

DSC_0062 Kopie

Das Logo habe ich wieder mit einer ausgedruckten Schablone ausgeschnitten und mit essbarem Kleber aufeinander geklebt.

DSC_0060 Kopie

Der Gürtel was einfacher als gedacht. Batman hat normalerweise ja einiges an seinem Gürtel. Das hätte den Rahmen der Torte aber wirklich gesprengt und hätte zu überladen gewirkt. Also deutete ich die Gadgets nur an.

DSC_0074 Kopie

An einer Tasche kam ich aber doch nicht vorbei. Einen kleinen extra Hingucker sollte es schon noch geben.

DSC_0065 Kopie

Sie besteht komplett aus Modellierfondant. Die Klappe ist festgeklebt und die Naht habe ich mit einem speziellen Tool mit Rädchen gemacht.

DSC_0100 Kopie

Die Gürtelschnalle habe ich vorher ausgeschnitten und dann vorne auf den Gürtel geklebt. Dabei habe ich bemerkt, dass ich etwas nicht bedacht hatte. Die Schnalle ist ja größer als der Gürtel. Also liegt sie oben tiefer als der Rest. Das sieht natürlich blöd aus. Deswegen habe ich noch einen Streifen Fondant dadrunter befestigt. Das war etwas kompliziert, weil mir das logischerweise erst aufgefallen ist als alles schon dran war.

DSC_0031 Kopie

Gefüllt war er genauso wie Superman. Nur hatte ich mir eine kleine Besonderheit einfallen lassen. Da es dunkler Schokokuchen war, hatte ich überlegt es würde witzig aussehen, wenn auch innen etwas dunkles und gelbes ist. Also habe ich in die weiße Ganache noch etwas gelbe Pulverfarbe gemischt. Das Anschnittbild, um das ich bat, lieferte dann auch den Sichtbeweis. (Vielen Dank nochmal dafür!) Ich finde der Effekt ist ganz gut geworden.

IMG_1369 Kopie

Wie findet ihr es?

DSC_0041 Kopie

Mir war Batman ja immer einer der symphatischsten Superhelden. Einfach weil er keine Superkräfte hat. Er wurde nicht gebissen, verstrahlt oder kam von einem anderen Planeten. Bei ihm es Können und Edelmut…naja und auch Rache und viel Geld, aber trotzdem. Ich arbeite dann mal weiter an Plänen für Fallen, Gadgets, Fahrzeugen, Waffen, Kuchen………

Habt ihr einen Lieblingssuperhelden?

Eure Krissi

Advertisements

14 Gedanken zu “nana nana nana nana Kucheeen!

  1. Wie schon gesagt: Einsame Spitze !!! 🙂
    Find ich supertoll.
    Gibt’s jetzt so nach und nach auch die anderen Superhelden ?? 😉

  2. Liebe Krissi, die Torte ist ja der Wahnsinn! Besteht die Möglichkeit, das Rezept zu bekommen? Meine Kollegin ist der weltgrößte Batman-Fan und hat bald Geburtstag.. Das wäre genial!

    • Hallo liebe Marie,
      Das Rezept ist das gleiche wie bei der Superman-Torte. Im Text ist es auch verlinkt. Aber im Prinzip brauchst du kein Rezept dafür, du kannst darunter jeden Kuchen machen den du möchtest solange du es mit Ganache coverst. Ansonsten kann dir der Fondant ja kaputt gehen.
      Liebe Grüße

  3. Hallo Lilaplaetzchen,

    ich heiße Martina Dammfeld und bin angehende Grafikdesignerin.
    Aktuell schreibe ich meine Bachelorarbeit über Batman und suche daher
    nach Bildern von Batman-Torten, -Cupkakes oder -Cakepops,
    die ich für meine Bachelorarbeit (legal) verwenden darf.

    Ich habe während meiner Recherche Ihre Internetseite lilaplaetzchen.wordpress.com entdeckt und daher wollte ich fragen, ob Sie mir Ihre Bilder zu den bisher gefertigten Kunstwerken (zum Thema Batman) zur Verfügung stellen würden. (Natürlich nur mit Copyright.)

    Bitte melden Sie sich, damit ich Ihnen alles Weitere erklären kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Martina Dammfeld

    • Hallo Martina,
      Das klingt ziemlich interessant. Generell hab ich da nichts gegen. Melde dich doch bitte per Mail mit genaueren Infos und womit genau ich helfen kann 🙂
      Freundliche Grüße
      Kristina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s