Chocolatechip-Cupcakes

Um euch die neue Woche zu versüßen gibt es heute Schokoladiges. Was man an einem Montag so braucht, oder?

DSC_0025 (2) Kopie

Das sind quasi DIE Muffins schlechthin. Der Teig ist schön fluffig und schmeckt sehr gut. Dazu ein paar Schokostücke. Einfach perfekt! Und schnell gemacht sind sie auch noch.

Für etwa 10 Stück braucht ihr:

100g Margarine
100g Zucker
2 Eier
100g Mehl
1 TL Backpulver
100g Schokotropfen

1 Pck Schokopuddingpulver
500 ml Milch
Salz
30g Zucker
200g Butter
50g Puderzucker

Das hier ist quasi ein All-in-Teig. Meine Lieblingsteige. Margarine, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver verarbeitet ihr einfach zu einem Teig. Danach nur noch die Schokotropfen unterheben.

Den Teig füllt ihr jetzt in Papierförmchen und backt sie für etwa 20 min bei 190 Grad.
Für das Topping bereitet ihr den Pudding mit Milch, einer Prise Salz und dem Zucker nach Packungsanleitung zu.
Den müsst ihr dann abkühlen lassen, bis Butter und Pudding die selbe Temperatur haben.
Wenn es soweit ist könnt ihr Butter und Puderzucker schaumig rühren. Dann müsst ihr Esslöffelweise den Pudding dazu geben. Jedesmal gut verrühren.
Die abgekühlten Muffins mit der Buttercreme verzieren.

Die Muffins schmecken auch ohne die Buttercreme super. Wenn ihr mal schnell etwas Süßes braucht.

HIER gibt es wieder das Rezept zum ausdrucken.

Ich hoffe ihr habt eine schöne Woche!

Eure Krissi

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Chocolatechip-Cupcakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s