Sauer macht knusprig

DSC_0993 Kopie

Mögt ihr auch so gern knusprige Sachen? Ich liebe so etwas!

Knusprige Zitronen stell ich mir aber auch komisch vor. Also keine Angst so schlimm wirds hier heute nicht.

DSC_0962 Kopie

Stattdessen gibt es leckere und einfache Muffins! Endlich wieder was gebackenes!

DSC_0983 Kopie

Diese Muffins hab ich jetzt schon zwei mal gemacht. Sie schmecken wirklich sehr gut! Einfach zu machen sind sie auch und trotzdem nicht langweilig.

DSC_0971 Kopie

Zitronen sind doch bei dem Wetter auch genau das richtige. Vielleicht locken wir damit die Sonne noch richtig raus. Und falls nicht haben wir wenigstens die Vitamine und verscheuchen böse Erkältungen.

DSC_0968 Kopie

Für 12 Muffins braucht ihr:

175 g weiche Butter
175 g brauner Zucker
175 g Mehl
2 1/2 TL Backpulver
3 Eier
3 EL Lemon Curd oder Zitronenmarmelade
100 g Zucker
Saft und Schale einer Zitrone

DSC_0964 Kopie

Das hier ist ein sogenannter All-in-Teig. Verrührt einfach Butter, Zucker, Mehl, Backpulver, Eier und Curd bzw. Marmelade zu einem glatten Teig. Denanschließend in Papierförmchen verteilen und bei 180 Grad etwa 20 min backen.
In dieser Zeit könnt ihr den Zucker mit Zitronensaft und -schale zu einer Glasur vermischen.
Lasst die Muffins nach dem backen zwei Minuten abkühlen. Danach beträufelt ihr sie mit der Glasur.
Die wird durch den Zucker dann etwas knusprig und gibt einen säuerlichen Touch.

DSC_1008 Kopie

Das Rezept kann ich euch wirklich nur ans Herz legen. Auch als Backanfänger könnt ihr hiermit was tolles zaubern.

DSC_0976 Kopie

Vielleicht steht ja bald eine kleine Sommerparty an? Man könnte ja auch einfach mal einladen um die Zitrone zu feiern. Oder zum picknicken. Oder einfach einem netten Nachmittag mit Freunden. Die Muffins passen auf jeden Fall zu allem.

DSC_0965 Kopie

Seht ihr die glänzende Schicht hier? Je nach dem wie sehr sich der Zucker im Zitronensaft aufgelöst hat, ist die Glasur etwas krisselig bis knusprig. Das macht aber keinen Unterschied im Geschmack.

DSC_1003 Kopie

HIER könnt ihr euch noch das Rezept als PDF herunterladen.

DSC_0986 Kopie

Habt eine schöne kurze Woche und ein tolles langes Wochenende!

Sonnige Grüße

Eure Krissi

DSC_0956 Kopie

Advertisements

6 Gedanken zu “Sauer macht knusprig

  1. Hallo Kristina
    Diese Cupcakes sehen suuuuuuper lecker aus. Zitrone ist sowieso klasse und im Sommer sooooo erfrischend. Ich mach sie gerne in mein Wasser oder Grüntee rein. Oder in Cupcakes zusammen mit Mohn find ich sie auch ganz fein. 😀
    Ich hab sonst noch bisschen auf deinem Blog rumgestöbert und finde deine Bastelideen ganz toll! 🙂
    Vielleicht hast du ja mal Lust auf meinem FoodBlog bisschen rumzustöbern 😉
    Alles Liebe
    steffi

    • Hallo Steffi 🙂
      Freut mich, wenn es dir hier gefällt!
      Ja Zitronen sind super! Vor allem im Sommer. Im Wasser trink ich sie auch gerne.
      Deinen Blog werde ich mir die Tage sicher mal in Ruhe ansehen 🙂
      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s